Was soll ich nur machen??

So, kurz gesagt ich hab mich verliebt! Ich kenne ihn seit der Volksschule(Grundschule). Er ist voll nett.
Doch er ist ein Mädchenschwarm. Sie fliegen auf ihn.
Und noch ein Problem... wir haben am 3. Juli Schulschluss. Ich könnte ihn zwei Monate nicht sehen.
Ich halte das nicht aus. Ich brauche ihn!
Aber ich bin zu feige es ihm zu beichten. Ich bin so feige!
Wie soll ich es ihm sagen???
Meine Gefühle: Immer wenn er in meine Richtung lächelt, springt mein Herz in die Luft. Ich dachte daran, ihn am Morgen zu fragen, ob er mit mir in die Aula gehen will. Und dann hätte ich gesagt:" Ich mag dich, mehr als nur einen Freund." Aber er ist die ganze Zeit nur bei seinen Kumpels. Ich weiß nicht was ich tun soll!
Wenn mir jemand von euch einen Vorschlag machen könnte, wäre das wirklich der Wahnsinn! Ihr seid echt die besten.
BITTE UM ANTWORT


Grüße eure Gwen

17.6.15 18:20

Letzte Einträge: Pubertät- schlimmste Zeit des Lebens!?, Endlich wieder nach Singapur, Es wird Zeit für Veränderung..., Der Feuerteufel, Anders als andere-trotzdem erfolgreich

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Saphira (17.6.15 18:37)
Hey, du bittest ja um eine Antwort, daher will ich dir gerne helfen. Ich glaube du musst nur über deinen Schatten springen. Und du hast sehr wahrscheinlich whatsapp oder? Du kannst ihm ja da schreiben, wenn du grad Mittagspause hast oder vor der Schule bist(nach dem Unterricht) ob er kurz dahin kommen könnte. Dann kannst du ihm sagen, dass du ihn magst. Oder du versuchst ein gemainsames Hobby zu finden, etwas das die anderen Mädchen nicht haben. Auf soetwas stehen die Jungs. Sei immer locker, sie beissen nicht, zumindest nicht wenn sie satt sind Und bleib immer du selbst. Ich hoffe diese Antwort hilft. Lg S.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen